Angebote zu "Allgemeine" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

BGB §§ 535-556g (Mietrecht 1 - Allgemeine Vorsc...
449,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.11.2017, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: BGB §§ 535-556g (Mietrecht 1 - Allgemeine Vorschriften. Wohnraummiete), Titelzusatz: J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen. Recht der Schuldverhältnisse, Auflage: neubearbeitete Auflage, Verlag: deGruyter Sellier // Sellier-de Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bürgerliches Gesetzbuch // BGB // Mietrecht // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // LAW // Civil Law // allgemein // Rechtsordnungen: Zivilrecht // Code Civil, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 1178, Gewicht: 1811 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
BGB §§ 535-556g (Mietrecht 1 - Allgemeine Vorsc...
449,00 € *
ggf. zzgl. Versand

BGB §§ 535-556g (Mietrecht 1 - Allgemeine Vorschriften; Wohnraummiete) ab 449 € als gebundene Ausgabe: J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen. Recht der Schuldverhältnisse J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen. Recht der Schuldverhältnisse. neubearbeitete Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseige...
173,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuauflage dieses Standardwerks bietet eine umfassende Überarbeitung und Aktualisierung basierend auf der neuesten obergerichtlichen Rechtsprechung und der neueren Literatur.Insbesondere werden die praktischen Auswirkungen des am 01.06. 2015 in Kraft getretenen Gesetzes zur Mietpreisbremse behandelt.Aus dem Inhalt:- Mietrecht: Allgemeine Grundsatzfragen und Systematisierung der Mietverhältnisse - Besonderheiten bei der Vermietung - Mietvertrag - Miete - Mietnebenkosten - Kaution und andere Sicherungsrechte - Gebrauchsgewährungspflicht - Erhaltung, insbesondere Schönheitsreparaturen- Mängelhaftung - Nebenpflichten - Untermiete - Vorkaufsrecht - Wechsel der Vertragsparteien - Ende des Mietverhältnisses - Gewerberaummiete – Einzelfragen - Pacht- Wohnungseigentumsrecht: Bildung von Wohnungs- und Teileigentum - Sonder- und Gemeinschaftseigentum - Verwalter und Verwaltungsbeirat - Eigentümerversammlung, Stimmrecht, Regelungsinstrumente der Eigentümer, Vereinbarungen, Beschlüsse, Gemeinschaftsordnung, Privatautonomie, Öffnungsklauseln - Wohngeld, bauliche Änderung, zweckwidrige Nutzung - Entziehung des Wohnungseigentums - Wohnungserbbaurecht und Dauerwohnrecht - Maklerrecht, Nachbarrecht-Allgemeines Immobilienrecht: Maklerrecht - Nachbarrecht- Immobilienrecht - Bauträgerrecht, Kaufrecht - Verkehrssicherungspflicht- VersicherungenHerausgeber:Dr. Annegret Harz, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, München; Dr. Olaf Riecke, Richter am AG, Hamburg Blankenese;Dr. Michael J. Schmid † Richter am BayObLG a.D., München.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseige...
169,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuauflage dieses Standardwerks bietet eine umfassende Überarbeitung und Aktualisierung basierend auf der neuesten obergerichtlichen Rechtsprechung und der neueren Literatur.Insbesondere werden die praktischen Auswirkungen des am 01.06. 2015 in Kraft getretenen Gesetzes zur Mietpreisbremse behandelt.Aus dem Inhalt:- Mietrecht: Allgemeine Grundsatzfragen und Systematisierung der Mietverhältnisse - Besonderheiten bei der Vermietung - Mietvertrag - Miete - Mietnebenkosten - Kaution und andere Sicherungsrechte - Gebrauchsgewährungspflicht - Erhaltung, insbesondere Schönheitsreparaturen- Mängelhaftung - Nebenpflichten - Untermiete - Vorkaufsrecht - Wechsel der Vertragsparteien - Ende des Mietverhältnisses - Gewerberaummiete – Einzelfragen - Pacht- Wohnungseigentumsrecht: Bildung von Wohnungs- und Teileigentum - Sonder- und Gemeinschaftseigentum - Verwalter und Verwaltungsbeirat - Eigentümerversammlung, Stimmrecht, Regelungsinstrumente der Eigentümer, Vereinbarungen, Beschlüsse, Gemeinschaftsordnung, Privatautonomie, Öffnungsklauseln - Wohngeld, bauliche Änderung, zweckwidrige Nutzung - Entziehung des Wohnungseigentums - Wohnungserbbaurecht und Dauerwohnrecht - Maklerrecht, Nachbarrecht-Allgemeines Immobilienrecht: Maklerrecht - Nachbarrecht- Immobilienrecht - Bauträgerrecht, Kaufrecht - Verkehrssicherungspflicht- VersicherungenHerausgeber:Dr. Annegret Harz, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, München; Dr. Olaf Riecke, Richter am AG, Hamburg Blankenese;Dr. Michael J. Schmid † Richter am BayObLG a.D., München.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Immobilienwirtschaft
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

" lässt keine Fragen offen "(Wohnungswirtschaft und Mietrecht)Vorteile- Das Standardwerk für den Immobilienmarkt- Lehrbuch und Nachschlagewerk in einem- Übersichtlich, systematisch aufbereitet und leicht verständlichZum WerkGondrings Lehr- und Nachschlagewerk umfasst alle wesentlichen Bereiche der Immobilienwirtschaft und eignet sich als allgemeine Einführung in einen bislang von der Betriebswirtschaftslehre vernachlässigten Wissenschaftszweig.Es berücksichtigt sowohl traditionelle als auch für die Zukunft richtungsweisende Themengebiete.Für Studierende der Immobilienwirtschaft und immobiliennaher Studienfächer stellt es somit ein grundlegendes Werk für das Studium dar, das keine Fragen offen lässt.Praktikern aus den verschiedensten Wirtschaftszeigen (Immobilien, Banken, Versicherungen, Fondsgesellschaften, Architektur- und Ingenieurbüros, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer etc.) dient "der Gondring" als umfassendes Nachschlagewerk.Der Inhalt orientiert sich am Lebenszyklus einer Immobilie, wobei besonderer Schwerpunkte auf das ganzheitliche Management von Immobilien in allen Bereichen gelegt wird:- Allgemeiner Teil- Rechtlicher Teil- Planen, Bauen, Betreiben- Vermarktung, Verwaltung und Bewirtschaftung- Die Immobilie als Asset im Portfolio- Klassische Finanzierung- Strukturierte Instrumente und Real Estate Investment Banking- Bilanzierung und Basel II/Basel III- Bewertung- Immobilienmarkt und AusbildungAutorProf. Dr. Hanspeter Gondring, Studiengangsleiter Immobilienwirtschaft ab der DHBW Stuttgart.ZielgruppeStudierende der Immobilienwirtschaft und immobiliennaher Studienfächer sowie Praktiker.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Immobilienwirtschaft
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

" lässt keine Fragen offen "(Wohnungswirtschaft und Mietrecht)Vorteile- Das Standardwerk für den Immobilienmarkt- Lehrbuch und Nachschlagewerk in einem- Übersichtlich, systematisch aufbereitet und leicht verständlichZum WerkGondrings Lehr- und Nachschlagewerk umfasst alle wesentlichen Bereiche der Immobilienwirtschaft und eignet sich als allgemeine Einführung in einen bislang von der Betriebswirtschaftslehre vernachlässigten Wissenschaftszweig.Es berücksichtigt sowohl traditionelle als auch für die Zukunft richtungsweisende Themengebiete.Für Studierende der Immobilienwirtschaft und immobiliennaher Studienfächer stellt es somit ein grundlegendes Werk für das Studium dar, das keine Fragen offen lässt.Praktikern aus den verschiedensten Wirtschaftszeigen (Immobilien, Banken, Versicherungen, Fondsgesellschaften, Architektur- und Ingenieurbüros, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer etc.) dient "der Gondring" als umfassendes Nachschlagewerk.Der Inhalt orientiert sich am Lebenszyklus einer Immobilie, wobei besonderer Schwerpunkte auf das ganzheitliche Management von Immobilien in allen Bereichen gelegt wird:- Allgemeiner Teil- Rechtlicher Teil- Planen, Bauen, Betreiben- Vermarktung, Verwaltung und Bewirtschaftung- Die Immobilie als Asset im Portfolio- Klassische Finanzierung- Strukturierte Instrumente und Real Estate Investment Banking- Bilanzierung und Basel II/Basel III- Bewertung- Immobilienmarkt und AusbildungAutorProf. Dr. Hanspeter Gondring, Studiengangsleiter Immobilienwirtschaft ab der DHBW Stuttgart.ZielgruppeStudierende der Immobilienwirtschaft und immobiliennaher Studienfächer sowie Praktiker.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Gestaltungsleitfaden AGB
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der Gestaltung von Verträgen in der Praxis nimmt die Bedeutung des sog. Kleingedruckten mehr und mehr zu. Außerdem werden vorformulierte Vertragsbedingungen in zunehmendem Maße durch Gerichte und Verbraucherverbände kontrolliert.Für den Unternehmer, aber auch für seine Berater werden Allgemeine Geschäftsbedingungen immer mehr zu einer unbekannten Materie und ihre Abfassung und Verwendung zu einem unkalkulierbaren Risiko. Hier schafft der Leitfaden Abhilfe. Er ist besonders anwenderfreundlich ausgerichtet. Der Ratgeber dient als erster Einstieg bei der Gestaltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen und hilft, grobe Fehler bei der Abfassung zu vermeiden.Der Leser kann sich gezielt über die Zulässigkeit einzelner Klauseln und über allgemeine Probleme bei der Abfassung und Verwendung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen informieren. Der Band zeigt, welche branchenübergreifenden Gestaltungsgrenzen es für einzelne AGB-Bestimmungen gibt, und bietet hierzu jeweils Formulierungshilfen: Angefangen von Annahmefristen und Abwehrklauseln über Eigentumsvorbehalte und Haftungsausschlüsse bis hin zu Schriftformklauseln und Zahlungsmodalitäten geht der Leitfaden auf alle wesentlichen AGB-Regelungen ein, die für die Praxis von Bedeutung sind.Neben den allgemeinen Gestaltungshinweisen finden sich für eine Vielzahl von Vertragstypen ausformulierte Muster-AGBs. Dabei verweist das Praxiswerk auf die jeweiligen rechtlichen Besonderheiten von Arbeitsverträgen, Bau- oder Mietverträgen, Reparatur- oder Wartungsverträgen u.v.m. Ein Problem-ABC rundet den Ratgeber ab.Die Neuauflage berücksichtigt die Fortentwicklung der Rechtsprechung und der Literatur seit Erscheinen der 2. Auflage, wie etwa die Entwicklungen im Mängelhaftungsrecht bei Kauf- und Werkverträgen, die nahezu unüberschaubare Rechtsprechung zu Schönheitsreparaturen im Mietrecht sowie die Neuerungen beim Verbraucherwiderrufsrecht durch die EU-Verbraucherschutz-RL.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Gestaltungsleitfaden AGB
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der Gestaltung von Verträgen in der Praxis nimmt die Bedeutung des sog. Kleingedruckten mehr und mehr zu. Außerdem werden vorformulierte Vertragsbedingungen in zunehmendem Maße durch Gerichte und Verbraucherverbände kontrolliert.Für den Unternehmer, aber auch für seine Berater werden Allgemeine Geschäftsbedingungen immer mehr zu einer unbekannten Materie und ihre Abfassung und Verwendung zu einem unkalkulierbaren Risiko. Hier schafft der Leitfaden Abhilfe. Er ist besonders anwenderfreundlich ausgerichtet. Der Ratgeber dient als erster Einstieg bei der Gestaltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen und hilft, grobe Fehler bei der Abfassung zu vermeiden.Der Leser kann sich gezielt über die Zulässigkeit einzelner Klauseln und über allgemeine Probleme bei der Abfassung und Verwendung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen informieren. Der Band zeigt, welche branchenübergreifenden Gestaltungsgrenzen es für einzelne AGB-Bestimmungen gibt, und bietet hierzu jeweils Formulierungshilfen: Angefangen von Annahmefristen und Abwehrklauseln über Eigentumsvorbehalte und Haftungsausschlüsse bis hin zu Schriftformklauseln und Zahlungsmodalitäten geht der Leitfaden auf alle wesentlichen AGB-Regelungen ein, die für die Praxis von Bedeutung sind.Neben den allgemeinen Gestaltungshinweisen finden sich für eine Vielzahl von Vertragstypen ausformulierte Muster-AGBs. Dabei verweist das Praxiswerk auf die jeweiligen rechtlichen Besonderheiten von Arbeitsverträgen, Bau- oder Mietverträgen, Reparatur- oder Wartungsverträgen u.v.m. Ein Problem-ABC rundet den Ratgeber ab.Die Neuauflage berücksichtigt die Fortentwicklung der Rechtsprechung und der Literatur seit Erscheinen der 2. Auflage, wie etwa die Entwicklungen im Mängelhaftungsrecht bei Kauf- und Werkverträgen, die nahezu unüberschaubare Rechtsprechung zu Schönheitsreparaturen im Mietrecht sowie die Neuerungen beim Verbraucherwiderrufsrecht durch die EU-Verbraucherschutz-RL.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der aktuelle Rechtsstand dieser 3. Auflage ist 2020. Wir alle leben in einer stark rechtlich geprägten Welt. Straßenverkehrsrecht, Steuerrecht, Mietrecht, Kauf- und Vertragsrecht, Erbrecht, Baurecht und vieles mehr bestimmen täglich die Rahmenbedingungen für unser Leben. Für einen rechtlichen Laien ist es unmöglich, auf allen Rechtsgebieten Fachmann zu werden und Richtern und Rechtsanwälten auf Augenhöhe zu begegnen. Es ist jedoch möglich, durch einen Blick ins Gesetz zumindest die Grundlagen kennenzulernen. Dazu dient dieser Gesetzestext. Das Recht ist stets im Wandel und unterliegt ständigen Veränderungen. Wir bieten aktuelle Gesetzestexte in einem handlichen Format für die Praxis. Die Zusammenstellung der Gesetzestexte wurde von der Rechts- und Gesetzesredaktion des Verlages sorgfältig auf Aktualität geprüft. In der Redaktion werden ausschließlich Volljuristen mit der Befähigung zur Ausübung eines Richteramtes eingesetzt. So können Sie sicher sein, dass Sie stets die amtlich gültige und aktuelle Fassung in Händen halten. INHALT Vorwort Präambel zur EU-Verordnung Kapitel I: Allgemeine Bestimmungen Kapitel II: Grundsätze Kapitel III: Rechte der betroffenen Person Kapitel IV: Verantwortlicher und Auftragsverarbeiter Kapitel V: Übermittlungen Personenbezogener Daten an Drittländer oder an internationale Organisationen Kapitel VI: Unabhängige Aufsichtsbehörden Kapitel VII: Zusammenarbeit und Kohärenz Kapitel VIII: Rechtsbehelfe, Haftung und Sanktionen Kapitel IX: Vorschriften für besondere Verarbeitungssituationen Kapitel X: Delegierte Rechtsakte und Durchführungsrechtsakte Kapitel XI: Schlussbestimmungen M&E Rechts- & Gesetzesredaktion

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot